Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TMG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung bei der Benutzung unserer Website(n) https://www.artenvielfalt-niedersachsen.jetzt bzw. unter der alternativen Adresse https://www.artenvielfalt.jetzt.

 

Deine Rechte

 

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Niedersachsen ist dies der Landesbeauftragte für den Datenschutz.

 

Persönliche Daten

 

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Verantwortlichkeit

 

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbe-zogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Volksbegehren Artenvielfalt Niedersachsen
Alleestraße 36
30167 Hannover

E-Mail: info@artenvielfalt-niedersachsen.jetzt
Telefon: +49 [0] 511 – 91105 – 25

vertreten durch die Initiatoren:
Klaus Ahrens, Dr. Holger Buschmann (NABU Niedersachsen e.V.), Dr. Nick Büscher (NABU Niedersachsen e.V.), Anne Kura (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen), Hanso Janßen (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen).

 

Sofern du der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner Daten durch uns insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen willst, kannst du den Widerspruch an die genannte verantwortliche Stelle richten.

 

Newsletter

 

Wenn Du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wireine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen aus anderen Formularen oder Kontaktaufnahmen) bleiben hiervon unberührt.

 

CleverReach

 

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Dir zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken eines Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Navigieren zu einer bestimmten Seite. Download eines Files) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhälst Du unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Du keine Analyse durch CleverReach willst, musst Du den Newsletter abbestellen oder Dich nicht daran anmelden. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die von Dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen aus anderen Formularen oder Kontaktaufnahmen) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehme bitte den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz.

 
Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

 

Externe Dienste

 

Google Maps

 

Diese Webseite verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kannst Du den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen: http://www.google.com/privacypolicy.html. Dort kannst Du im Datenschutzcenter auch Deine Einstellungen verändern, so dass Du Deine Daten verwalten und schützen kannst.

Weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten findest Du auf der von Google betriebenen Seite http://www.dataliberation.org/

 

Eingebundene YouTube-Videos

 

Diese Webseite bindet YouTube-Videos ein. Die eingebundenen Clips legen bei dem Aufrufen der Seite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Clips mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest Du dies verhindern, musst Du das im Browser blockieren.

 

Matomo Webanalyse

 

derzeit ist Matomo nicht im Einsatz

 

Google re-Captcha

 

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Du ein Mensch oder ein Computer bist: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Du bei uns besuchst und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Du bei Google eingeloggt bist, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Du Bilder identifizieren musst. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

 

Server-Logfiles

 

Du kannst unsere Webseiten anonym besuchen: Also ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Dennoch werden technische Daten von uns gespeichert. Dies bezieht sich auf Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Webseite/Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Deine Person.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen.

 

Verwendung von Cookies

 

Es gibt eine Technik, genannt „Cookies“, mit deren Hilfe Informationen aus einer Website an Deine Bedürfnisse angepaßt werden können. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Deinen Browser schicken kann, um es dort auf Deinem System zu speichern.

Gelegentlich nutzen auch wir temporäre Cookies, damit wir Dich effektiver unterstützen können, wenn Du beispielsweise Formulare ausfüllst. Du hast jedoch die Möglichkeit, Deinen Browser so einzustellen, daß er Dich davon in Kenntnis setzt, wenn Du ein Cookie erhälst. Dann kannst Du selbst entscheiden, ob Du das akzeptieren willst oder nicht.

Mozilla, Firefox: ->Einstellungen ->Datenschutz & Sicherheit ->Cookies & Websitedaten
Explorer: ->Internetoptionen ->Datenschutz ->Erweitert
Chrome: ->Einstellungen ->Erweitert ->Sicherheit & Datenschutz ->Inhaltseinstellungen ->Cookies

 

Links zu anderen Web Sites

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Stand 20.02.2020